genetikum - Genetische Beratung & Diagnostik

Dr. rer. nat. Petra Freilinger, MBA

Management, Marketing

Kurzportrait

Dr. rer. nat. Petra Freilinger ist am genetikum für den Bereich Marketing und Vertrieb zuständig. In ihren Verantwortungsbereich gehört die Marketing- und Vertriebsstrategie sowie die Firmenkommunikation. Neben der Koordination firmeninterner Projekte betreut sie wissenschaftlich das Projekt zum Triple-X Syndrom.

Nach dem Studium der Biologie an der Universität Ulm mit dem Schwerpunkt Humangenetik arbeitete sie zunächst als Projektleiterin in der Klinischen Forschung bevor sie im Jahr 2002 ans genetikum kam. Berufsbegleitend hat sie ein MBA-Studium mit betriebswirtschaftlichem und gesundheitsökonomischem Schwerpunkt abgeschlossen und an der Universität Trier im Fachbereich Neurobehavioral Genetics über Psychosoziale Faktoren und Bewältigungsstrategien beim Triple-X Syndrom promoviert.

Sie hat eine Tochter und einen Sohn.

 

Ausbildung & Qualifikation

06/2016
Promotion Universität Trier: Psychosoziale Faktoren und Bewältigungsstrategien beim Triple-X-Syndrom

 

seit  08/2002   
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am genetikum Neu-Ulm
Bereich: Management, Marketing

03/ 2008 – 03/2010
Weiterbildungsstudium „Betriebswirtschaft für Ärztinnen und Ärzte“
an der Hochschule Neu-Ulm
Abschluss: Master of Business and Administration

06/1998 – 06/2001
Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Omnicare Frankfurt
Bereich: Klinische Forschung

04/1989 – 05/1998
Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei L.A.B. GmbH Neu-Ulm
Bereich: Klinische Forschung

10/1983 – 04/1989 
Studium der Biologie an der Universität Ulm
Abschluss: Diplombiologin