Fortbildung

Fortbildung Pränataldiagnostik für Gynäkologen

Wir laden ganz herzlich dazu ein, am Workshop „Erweiterte pränatale Diagnostik" am genetikum in Stuttgart teilzunehmen.

 

Mittwoch, 10. Juli 2019
18:30 Uhr
Lautenschlagerstr. 23

Seit mehr als einem Jahr führen wir nun am genetikum im Rahmen von diagnostischen Punktionen bei Schwangeren mit Ultraschallauffälligkeiten eine erweiterte pränatale Diagnostik aus Chorionzotten und Fruchtwasser durch. In über 200 Fällen haben wir dabei eine spezifische array-CGH, eine Gen-Panel- oder Exom-Diagnostik mit NGS durchgeführt. Eine erste Auswertung unserer Daten zeigt, dass in etwa 14 % der Fälle mit einer erweiterten Diagnostik bei gleichzeitig unauffälliger Chromosomenanalyse die Ursache für die Auffälligkeiten im Ultraschall geklärt werden konnte.


Im Workshop werden wir unsere Erfahrungen an Fallbeispielen vorstellen und diskutieren. Wir möchten dabei auch Ihre Bedürfnisse und Erwartungen eruieren, um optimale Abläufe für Sie und Ihre Patientinnen zu erarbeiten. Darüber hinaus werden wir die Technik und Auswertung der Methodik im lockeren Zusammensein bei einem kleinen Imbiss zeigen.

Zur Anmeldung können Sie uns per E-Mail unter info@genetikum.de oder telefonisch unter der Nummer 0711-22009230 kontaktieren. Fortbildungspunkte sind bei der Landesärztekammer beantragt.

 




gen.ial Ausgabe 14 · 2017

Download PDF

gen.ial Archiv

Hier einsehen


gen.ial Abonnement

Hier bestellen