Fortbildung am 28. Juni 2017

Das genetikum veranstaltet am 28. Juni 2017 in den Praxisräumen in Stuttgart eine Fortbildung zum Thema Next Generation Sequencing (NGS). Mit einem interessanten Programm möchten wir Sie über dieses aktuelle Thema informieren.

 

Next Generation Sequencing (NGS): eine Revolution in jeder Hinsicht? Chancen und Grenzen der Diagnosestellung mittels NGS anhand klinischer Beispiele.

 

18:30   Prof. Dr. Dr. med. Birgit Zirn, genetikum Stuttgart
19:15   Dr. biol. hum. Marius Kuhn, genetikum Neu-Ulm
20:00   Diskussion

 

Gerne können Sie sich per e-Mail unter info@genetikum.de oder telefonisch unter der Nummer 0711-22009230 anmelden. Fortbildungspunkte sind beantragt.

 

Wir freuen uns, Sie in Stuttgart im genetikum zu begrüßen!

 

 

 

Interessante Links zum Thema:

Gen-Panel-Diagnostik: Entwicklungsstörungen klären

Das genetikum - Ihr kompetenter Partner in der Beratung und Diagnose

 

 

 


genial Ausgabe 13 · 2016

Download PDF

gen.ial Archiv

Hier einsehen


gen.ial Abonnement

Hier bestellen