07.09.2015

111. Jahrestagung der Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin in München

Zum ersten Mal war das genetikum auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin vertreten, die dieses Jahr gemeinsam mit der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin, Herbsttagung der Deutschen Gesellschaft für Kinderchirurgie und Jahrestagung des Berufsverbandes Kinderkrankenpflege Deutschland in München stattfand. Unsere Kinderärztin Dr. Maren Wenzel hielt einen Kurzvortrag zum Thema Makrozephalie und Intelligenzminderung, in dem von interessanten Befunden unseres Makrozephalie-Panels berichtet wurde. Reges Interesse fand auch unser Informationsstand auf der Industrieausstellung, besonders unser Schwerpunkt Syndromologie und Diagnostik bei Entwicklungsstörungen. Unser Highlight war das mit genetischen Fragen bestückte Glücksrad. Unter allen Rätselbegeisterten verlosten wir vier spannende Bücher zum Thema Genetik. Die Gewinner wurden per Email benachrichtigt. Herzlichen Dank an unser kleines Glückskrokodil Mia von KroKi – Förderverein für chronisch kranke Kinder e. V.


genial Ausgabe 13 · 2016

Download PDF

gen.ial Archiv

Hier einsehen


gen.ial Abonnement

Hier bestellen