Molekulare Karyotypisierung (array-CGH)

 

Chip-basierte Array-Technik, vergleichende genomische Hybridisierung

Letzte Aktualisierung am 16.10.2018



OMIM
Gen/Region
-
Vererbungsweise
-
Methode
-
Material

2 ml EDTA-Blut

Dauer

2-3 Wochen

Indikation

Eine array-CGH-Untersuchung ist indiziert, wenn ein Kind oder ein Erwachsener eine geistige Behinderung und zusätzliche Fehlbildungen aufweist und eine vorangegangene Chromosomenanalyse sich als unauffällig erwiesen hat.

Kosten

Abrechnung auf Kranken- oder Überweisungsschein nach EBM oder nach GOÄ mit den Krankenkassen. Humangenetische Untersuchungen belasten nicht das Laborbudget.